Forums


Go Back   The TrekEarth Forums >

Notices

 
 
Thread Tools Display Modes
Prev Previous Post   Next Post Next

Great doubay 2006-12-18 3:37

Hallo Dietrich,
wieder einer dieser kargen und zugleich faszinierenden Landschaften. Der Zug passt sehr gut ins Bild. Ich hätte es allerdings besser gefunden, wenn etwas mehr von der Vegetation im Vordergrund sichtbar gewesen wäre. Evtl. hätte man dafür auf den Himmel und die Bergspitzen verzichten können. Den Himmel finde ich übrigens nicht so gelungen. Er ist zu dunkel und wirkt nicht so gut nachbearbeitet.

Noch ein Hinweis: Beim Armenien-Foto hatte ich dir geantwortet. Ich weiss nicht, ob du das gesehen hast.
VG
Andreas

  #1  
Old 12-18-2006, 11:29 AM
meyerd meyerd is offline
TE Junior Member
 
Join Date: Nov 2006
Posts: 234
Default To doubay: Entwaldungen

Lieber Andreas,
hoch interessant, Deine Kommentare. Wir können ja richtig fachsimpeln: Zuerst zur Foto, Du hast recht, ich bin auch nicht zufrieden. Es hat damals pressiert, es gab nur einen Zug pro Tag. Und ich hatte Diafilm.
Zur Entwaldung in der Med bin ich meinerseits erstaunt über Deine Kenntnisse: hast Du beruflich mit solchen Fragen zu tun? Du fragst mich nach Quellen, die werde ich sehr gerne suchen. Du wirst von mir Bericht bekommen.

Ich selber habe mich vor Jahren mit der gesamten Schweizer Forstwirtschaft angelegt (ich bin Biologe). Da ging es nicht um Entwaldung (die Waldflächen sind in CH gesetzlich gut geschützt) aber um die Nutzung: intensive Nutzung führt zur Banalisierung von Wäldern, zu viel Infrastruktur, zu vielen Störungen und somit zum Verlust von Tier-und Pflanzenarten. Da in CH die Waldnutzung nicht kostendeckend ist, könnte man vielerorts darauf verzichten. Mein öffentlich gemachter Vorschlag, bei 10-15% der Waldfläche auf jede Nutzung zugunsten von Waldreservaten zu verzichten, wurde nur im Tessin voll umgesetzt. Der etwas "mediterrane" Tessin hat damit auf den geschützten Flächen gleich noch die Waldbrandhäufigkeit in den Griff bekommen. Nutzung heisst nämlich immer auch Wegebau, Hüttenbau, Feuer.

Weideverbiss ist in der Schweiz kein Problem, da gesetzlich die Weide in Wäldern seit den schlechten Erfahrungen im 19. Jahrhundert verboten ist.

herzlich grüsst Dich Dietrich
Reply With Quote
 


Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off

Forum Jump


All times are GMT. The time now is 11:16 AM.



Copyright © 2018 MH Sub I, LLC dba Internet Brands. All rights reserved. Use of this site indicates your consent to the Terms of Use.
explore TREKEARTH