Photos

Photographer's Note

Das Kloster Reisach ist ein Kloster der Unbeschuhten Karmeliten in der Gemeinde Oberaudorf nahe Niederaudorf in Bayern in der Diözese München und Freising.

Geschichte
Das St. Theresa geweihte Kloster wurde 1731 durch Johann Georg Messerer, einem kurfürstlich-bayerischen Hofkammerrat unter dem Namen Kloster Urfahrn gegründet. Es wurde nach Plänen des Münchner Hofbaumeisters Johann Baptist Gunetzrhainer 1737 bis 1747 durch Abraham Millauer und seinen Sohn Philipp erbaut. Die Ausstattung der Kirche stammt vom Münchner Hofmaler Balthasar August Albrecht. Das Kloster wurde 1802 im Zuge der Säkularisation aufgelöst. Es wurde zum Zentralkloster der übrigen aufgehobenen Karmelitenklöster bestimmt. 1836/37 wurde es unter dem Namen Kloster Reisach wiedererrichtet.

Didi, papagolf21, saxo042, Kielia, ikeharel, mirosu has marked this note useful

Photo Information
  • Copyright: georg nowak (jurek1951) Gold Star Critiquer/Gold Star Workshop Editor/Gold Note Writer [C: 2582 W: 167 N: 5611] (41169)
  • Genre: Places
  • Medium: Color
  • Date Taken: 2014-05-18
  • Categories: Nature, Architecture
  • Exposure: f/6.4, 1/500 seconds
  • More Photo Info: view
  • Photo Version: Original Version
  • Date Submitted: 2014-05-18 22:32
Viewed: 663
Points: 32
Discussions
  • None
Additional Photos by georg nowak (jurek1951) Gold Star Critiquer/Gold Star Workshop Editor/Gold Note Writer [C: 2582 W: 167 N: 5611] (41169)
View More Pictures
explore TREKEARTH